top of page
GFK-fuer-Frauen-low-2022-09-16-©-Luise-Mund-Shirin-Dyanat-101_edited.jpg
Gewaltfreie Kommunikation für Frauen - Verlaufener farbiger Hintergrund

GFK | KÖRPERARBEIT | KONSENS | ZYKLUSWISSEN

Verbindung durch Grenzen - Retreat für Frauen

07. - 10. MÄRZ 2024 BEI BERLIN | AUSGEBUCHT

Sehnst du dich danach,...

... deine eigenen Grenzen besser wahrzunehmen?

... dich mit deiner Verletzlichkeit und deiner Stärke zu zeigen?

... Schwesternschaft und echte Verbundenheit zu erleben und zu feiern?

... von Herzen zu lauschen und wahrhaftig gehört zu werden?

... die Kraft deines “Neins” und die deines “Jas” zu spüren?

… in Verbindung (mit dir selbst und anderen) zu bleiben, wenn du deiner eigenen Wahrheit folgst?

Dann werde ein Teil unseres Kreises!

Frauen-Retreat-2023-04-30-©echtjetzt!-69.jpg
Frauen-Retreat-2023-04-30-©echtjetzt!-57.jpg
GFK-fuer-Frauen-low-2022-09-16-©-Luise-Mund-Shirin-Dyanat-9.jpg

Was dich erwartet

An diesem Wochenende wollen wir im Kreis von Frauen unseren Gefühlen und Bedürfnissen Raum geben, das Thema Grenzen erforschen, spielerisch unsere eigene Kraft spüren, miteinander lachen, weinen und feiern.

Gewaltfreie Kommunikation

Alles, was wir im Leben tun und sagen, dient der Erfüllung unserer Bedürfnisse. Da wir uns diese nicht alle selbst erfüllen können, sind wir darauf angewiesen, mit anderen Menschen zu interagieren. Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) unterstützt uns dabei, unsere Gefühle verstehen zu lernen, die als Sprache der Bedürfnisse dienen. Dies ermöglicht uns, uns selbst besser wahrzunehmen, klarer für uns selbst einzustehen und unsere Bedürfnisse im Einklang mit denen anderer zu erfüllen.

Wheel of Consent®

Ein “Nein” kann ein riesiges Geschenk sein. Es schützt unsere Grenzen und lässt unser Gegenüber wissen, woran es ist. Wir wollen der Frage auf den Grund gehen, warum es manchmal so schwierig ist, in aller Klarheit “Ja” oder “Nein” zu sagen. Das Wheel of Consent® (Rad des Einvernehmens) von Betty Martin ist ein nützliches Hilfsmittel, das uns dabei unterstützen kann, immer mehr unsere Wahrheit zu leben.

Zykluswissen

Wir Menschen mit Uterus haben einen großen Teil unseres Lebens einen ganz hervorragenden Kompass in uns, der uns mit jedem neuen Zyklus die Weisheiten offenbart, die auch in den vier Jahreszeiten zu finden sind. In jeder dieser inneren und äußeren Jahreszeiten liegen Herausforderungen und Qualitäten, die wir an diesem Wochenende gemeinsam erforschen wollen. Dieses Wissen kann auch dann nützlich sein, wenn es keinen natürlichen Zyklus gibt - sei es nach der Menopause, aus gesundheitlichen Gründen, wegen der Pille oder bei Menschen ohne Uterus.

Gemeinschaft unter Frauen

Wir werden ein ganzes Wochenende zusammen verbringen und erleben, wie kraftvoll es sein kann, gemeinsam Tabus aufzudecken, uns gegenseitig zu inspirieren und einander zu lauschen, zu feiern und zu trauern. In der Gruppe wollen wir einen Raum schaffen, in dem wir uns Halt geben, uns begleiten und miteinander in Verbindung kommen. Währenddessen halten wir immer wieder inne, um zu schauen, ob sich der Kontakt und die Nähe stimmig anfühlen.

Playfight

Beim Playfight - dem spielerischen Kämpfen und Raufen - kommen wir über den Körper in Verbindung mit uns selbst und lernen gleichzeitig, in Verbindung mit unserem Gegenüber zu bleiben. In diesem geschützten Raum wollen wir erkunden, wie viel Kraft in uns steckt, wann wir ein klares “Ja” haben, an welchen Stellen wir uns selbst zurückhalten, wie wir für uns selbst einstehen und wie wir dabei in Verbindung bleiben können.

Alle Übungen an diesem Wochenende sind Angebote. Ein “Nein” ist immer ein “Ja” zu dir selbst und auch die Entscheidung, eine Übung nicht mitzumachen, kann eine wunderbare Chance sein, die eigenen Grenzen besser kennenzulernen und sie zu kommunizieren.

Das Retreat im März '24 ist AUSGEBUCHT. 

Wenn du mehr von unseren Angeboten erfahren möchtest, melde dich gern zu unserem Newsletter an.

Was dich erwartet

Eindrücke von
unseren Seminaren

Was heißt Frausein?

Frausein kann unterschiedlichste Identitäten verbinden, die sich aus individuellen Realitäten, Erfahrungen, Erwartungen, intergenerationellen Themen, gesellschaftlicher Sozialisierung und institutioneller Steuerung zusammensetzen.

Die Auseinandersetzung damit spielt bei uns durch das Aufdecken von Prägungen, gesellschaftlichen Bildern und individuellen sowie kollektiven Erfahrungen eine Rolle. 

Wir laden alle Menschen ein, die sich selbst als Frau identifizieren.

Frauen sind für uns Frauen. Egal, ob sie mit Uterus geboren sind oder nicht, ob sie männlich gelesen werden/wurden oder sich nicht ausschließlich als Teil der binären Einteilung in Mann/Frau identifizieren. 

Wir (Luise & Shirin) sind Cis-Frauen, was mit sich bringt, dass wir bestimmte Prägungen und Privilegien haben. Wir versuchen, uns dessen immer bewusster zu werden und sind im (Ver)Lernprozess, was einige dieser Prägungen angeht. 

Transidente und nicht-binäre Menschen sind oft physischen und psychischen Gewalterfahrungen ausgesetzt, die (zusätzlich) einen ganz eigenen sicheren Raum brauchen können. Diesen Raum können wir durch unsere Cis-Identität nicht bieten. 
 

Frauen-Retreat-2023-04-30-©echtjetzt!-43.jpg

Deine Auszeit in der Natur

07.-10. März 2024 bei Berlin

In einem sehr schönen Seminarhaus in der Natur südlich von Berlin werden wir abseits unseres Alltags ein Wochenende lang zusammenkommen. Es wird köstliche vegane Bio-Verpflegung geben, die für uns frisch vor Ort mit viel Liebe zubereitet wird.

Luise & Shirin ist es gelungen einen absoluten safe Space für mich als Frau zu schaffen. Wie auch der Zyklus von Menschen mit Uterus hat das Wochenende die unterschiedlichsten Qualitäten vereint. Vom energetischen Playfight bis hin zu sanften Berührungen und verbindenden Gesprächen. Danke!

Louca (sie/ihr) | Frauenseminar 2022

Werde Teil des Kreises und erlebe...

* ein Wochenende unter Frauen

* Übungen zu Selbstmitgefühl, Grenzen und Empowerment 

* verbindenden Austausch zum Thema Frausein

* Gewaltfreie Kommunikation 

* Zykluswissen

* Körperarbeit

* Playfight

* ein Sauna-Abend 

* wunderschönes Seminarhaus südlich von Berlin

* köstliche vegane Bio-Vollverpflegung

* eine Auszeit im Grünen – fernab vom Alltagsstress

Das Retreat im März '24 ist AUSGEBUCHT. 

Wenn du mehr von unseren Angeboten erfahren möchtest, melde dich gern zu unserem Newsletter an.

Infos auf einen Blick

Was bekommst du?
  • ein Wochenende unter Frauen mit Elementen aus der Gewaltfreien Kommunikation, Zykluswissen, Playfight

  • vegane Bio-Vollverpflegung

  • eine Auszeit in der Natur

Was kostet das Retreat?
  • Seminargebühr:
    Uns ist es wichtig, dass Menschen mit unterschiedlichen finanziellen Möglichkeiten an unserem Seminar teilnehmen können. Deswegen sind unsere Seminargebühren auf Vertrauensbasis einkommensbasiert (netto).

    260 € (bis 1.500 € / Monat)
    340 € (bis 2.200 € / Monat)
    390 €
    (ab 2.200 € / Monat)

​​​

  • zzgl. Unterkunft & Verpflegung
    für das gesamte Wochenende:
    Vollverpflegung: 120 €
    Unterkunft: 126 € - 174 € (Einzelzimmer & Doppelzimmer sind ausgebucht)
    (je nach Zimmerwahl)

Für wen ist das Retreat?
  • Wir laden alle Menschen ein, die sich selbst als Frau identifizieren.

  • Du bist mit und ohne Vorerfahrung in der GFK willkommen.

Wann & wo findet es statt?
  • Do. 07.03. - So. 10.03.2024

  • Anreise: ab 15:00 h 
    Seminarbeginn: 16:00 h
    Seminarende am Sonntag: 16:00 h

     

  • Am Freitag, den 08.03. ist feministischer Kampftag und in Berlin ein offizieller Feiertag.
     

  • Landhaus Gottsdorf
    (bei Luckenwalde)
    Am Sprint 16, 14947 Nuthe-Urstromtal/ Gottsdorf

Team

Das Team

Unser Team kennt sich über die GFK, über Frauenkreise, aus jahrelangen Freund*innenschaften. Wir sind auf der Suche nach Antworten auf die Fragen, wie eine Gesellschaft jenseits der uns auferlegten Rollenbilder aussehen kann, wie wir immer mehr in unsere Kraft kommen können, wie wir mit uns selbst und anderen mehr in Verbindung kommen können. Wir sind fest davon überzeugt, dass es dafür heilsame Räume braucht und wollen mit unserer Arbeit dazu beitragen.

Shirin
Dyanat

... ist Trainerin für
Gewaltfreie Kommunikation beim echtjetzt! e.V., Zyklusforscherin, ganzheitliche Stimmtherapeutin und DaF-Lehrerin.
.

SIE / IHR

- LEITUNG -

Luise
Mund

... ist Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Teil des echtjetzt!-Kollektivs, kreative Allrounderin, Fluentbody-Enthusiastin und hat die Kraft des Playfights für sich entdeckt.

SIE / IHR

- LEITUNG -

Lucie
Biloshytskyy

 ... arbeitet gerne kreativ an der Nähmaschine und im performativen Bereich. In ihrer Rolle als Mutter bekommt sie viele Impulse im Umgang mit Widerständen und Bedürfnissen.

SIE / IHR

- ASSISTENZ -

Lucie Biloshytskyy - Team Gewaltfreie Kommunikation für Frauen

Cecilia
Juretzka

SIE / IHR

... liebt die kleinen Dinge und das große Ganze. Glück ist für sie, in Verbindung mit der Welt, mit ihren Mitmenschen und mit sich selbst zu sein. In der GFK findet sie Wege dorthin.

- ASSISTENZ -

Cecilia Juretzka - Team Gewaltfreie Kommunikation für Frauen

Kathrin Geissler-Wolf

Natürliches Wachsen und Heilung stecken in uns allen. Wissen wir um unsere Gaben und bringen diese in die Welt, tragen wir zur Heilung des Ganzen bei.

SIE / IHR

- KÖCHIN -

Bleib auf dem Laufenden

In unserem Newsletter erfährst du regelmäßig über unsere aktuellen Seminare & Workshops.

bottom of page